Kultursalon | kulturni salon IV

MUTIG MenschSEIN

„Kunst ist eine Form der Sonderbeobachtung, die in Augenschein nimmt, was sonst verloren geht“

Salonière Karola Sakotnik hat ein Buch geschrieben. Die Keynote Speakerin ist Executive Coach, Autorin, Performing Artist und Musikerin. Ihre Arbeit baut auf der Frage auf, was wir als Menschen der binären Welt der Digitalisierung entgegensetzen sollten, um unser Potenzial leben zu können. MUTIG MenschSEIN – Neues Denken wagen, so heißt ihr Buch. Es handelt davon, eine real umsetzbare Vision durchzudenken. Sie spricht von Kulturwandel, der auf einem Boden von Mut, Kreativität, Zuversicht und Vertrauen wächst. Diese Fähigkeiten sind sowohl Haltung als auch Motor um eine menschengerechte Arbeitswelt zu schaffen. Sie sind der Schlüssel für Zukunftsfähigkeit, entsprechendes Leadership und genau damit entsteht dann erfolgreicher Kulturwandel. Der Weg dorthin ist eine Heldenreise zur eigenen Wirksamkeit. Etwas, das die Gesellschaft, die Industrie, die Landwirtschaft, das Bildungssystem, der Tourismus, aber auch die Kunst- und Kultur aktuell dringend brauchen. MUTIG MenschSEIN reicht aber nicht aus – es geht um das große Ganze, nicht nur das Individuum, und dafür ist es essenziell, auch andere Fähigkeiten zu kultivieren: Technologie SMART zu NUTZEN und KOMMUNIKATION WIRKSAM einzusetzen.

Gerade Künstler:innen haben diese Zukunftsfähigkeiten geübt und gelernt, setzen sie allerdings selten außerhalb ihres künstlerischen Schaffens ein. Es liegt an uns, Neues zu denken und Neues zu schaffen! Warum und vor allem was wir dafür lernen müssten, ist vielen nicht so ganz klar. Transformation ist das Schlagwort dafür, und das beinhaltet Veränderung, Mut aber auch die Angst davor. Mehr dazu – und die Sendung zum Nachhören – finden Sie auf www.mutig-menschsein.at

Mit dem Hintergrund der international agierenden Kulturmanagerin mit Schwerpunkt Konzeption und Programm, arbeitet sie vorrangig als Kulturentwicklerin in der Wirtschaft im Bereich Kultur, Kreativität und Leadership. Sie hat Future Skills Farming und Organic Adventure entwickelt und hostet vier Mal jährlich das internationale Hybrid Event „Leadership Transformation Summit“ by Future Skills Farming.

Die Musik – mit freundlicher Genehmigung der Künstler:innen

  • The Look of Love | Karola Sakotnik voc, Gino Castelli keys und synth
  • Everything must Change | Maja Jaku voc, Sasa Mutic key, Dusan Simovic b, Howard Curtis dr, Ivan Ivanov fl
  • Message | Maja Jaku voc, Jure Pukl reeds, Sasa Mutic keys, Milan Nikolic b, Johnathan Blake dr
  • My Blues | Maja Jaku voc, Sasa Mutic keys
  • This Masquerade | Karola Sakotnik, Ernst Grieshofer dr, Reinhard Grube sax, Bernd Leichtfried keys

Die Kulinarik:

Olivin 2018 vom BioWeingut Winkler-Hermaden auf Schloß Kapfenstein im Steirischen Vulkanland

Biti samo človek

„Umetnost je oblika posebnega opazovanja, ki omogoča pogled na tisto, kar je sicer izgubljeno.“

Salonière Karola Sakotnik je napisala knjigo. Slavnostni govornik je vodstveni trener, avtor, performer in glasbenik. Njeno delo temelji na vprašanju, čemu naj bi se kot ljudje uprli v binarnem svetu digitalizacije, da bi lahko izkoristili svoj potencial. MUTIG MenschSEIN – Neues Denken wagen je naslov njene knjige. Gre za razmislek o uresničljivi viziji. Govori o kulturnih spremembah, ki rastejo na tleh poguma, ustvarjalnosti, samozavesti in zaupanja. Te spretnosti so hkrati odnos in gibalo za ustvarjanje humanega delovnega sveta. Ti so ključ do prihodnjega preživetja, ustreznega vodenja in prav z njimi se pojavijo uspešne kulturne spremembe. Pot do tja je pot junaka do lastne učinkovitosti. Nekaj, kar trenutno nujno potrebujejo družba, industrija, kmetijstvo, izobraževalni sistem, turizem, pa tudi umetnost in kultura. Toda biti VELIKO človeški ni dovolj – gre za širšo sliko, ne le za posameznika, in za to je nujno treba razvijati tudi druge veščine: Pametna uporaba tehnologije in UČINKOVITA uporaba KOMUNIKACIJE.
Predvsem umetniki so se teh bodočih spretnosti naučili in jih prakticirali, vendar jih le redko uporabljajo zunaj svojega umetniškega dela. Na nas je, da razmišljamo o novih stvareh in jih ustvarjamo! Zakaj in predvsem, kaj se moramo za to naučiti, marsikomu ni tako jasno. Preobrazba je modna beseda, ki vključuje spremembe, pogum in tudi strah pred njimi. Več informacij o tem in poslušanje oddaje najdete na spletni strani www.mutig-menschsein.at.
Kot mednarodno dejavna kulturna menedžerka s poudarkom na zasnovi in programiranju deluje predvsem kot kulturna razvijalka v podjetjih na področju kulture, ustvarjalnosti in vodenja. Razvila je programa Future Skills Farming in Organic Adventure ter štirikrat letno gosti mednarodni hibridni dogodek „Leadership Transformation Summit“, ki ga organizira Future Skills Farming.

Glasba – z dovoljenjem izvajalcev

  • The Look of Love | Karola Sakotnik voc, Gino Castelli klaviature in sintetizator
  • Vse se mora spremeniti | Maja Jaku vokal, Saša Mutić klaviature, Dušan Simović b, Howard Curtis dr, Ivan Ivanov fl
  • Sporočilo | Maja Jaku vokal, Jure Pukl trstenke, Saša Mutić tipke, Milan Nikolić b, Johnathan Blake dr
  • My Blues | Maja Jaku voc, Sasa Mutic keys
  • Ta maškarada | Karola Sakotnik, Ernst Grieshofer dr, Reinhard Grube saksofon, Bernd Leichtfried tipke

Kulinarika:

Olivin 2018 iz ekološke kleti Winkler-Hermaden na gradu Kapfenstein v deželi štajerskih vulkanov

Kultursalon | kulturni salon MUTIG MenschSEIN
2 Monaten ago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  +  threeundthirty  =  42

Kultur, Mut und Innovation

3. September 2021